Nachfolgeberatung

Die Unternehmensnachfolge, der Generationswechsel, ist eine sehr persönliche Angelegenheit, für die es keine Patentlösungen gibt.

Hier müssen die unterschiedlichsten rechtlichen und steuerlichen sowie betriebswirtschaftlichen und nicht zuletzt emotionalen Seiten in Einklang gebracht werden.

Negative Beispiele zeigen, dass durch Fehler bei der Nachfolgegestaltung die Existenz des Unternehmens aufs Spiel gesetzt und Familienvermögen in großem Umfang vernichtet werden kann.

Experten haben herausgefunden, dass jede zehnte Insolvenz durch fehlerhafte Nachfolge verursacht wird.

Erfolgreiche Beratung muss deshalb der sehr speziellen und individuellen Situation angepasst sein. Hier einige Beispiele für unsere Beratungsleistungen:

  • Analyse der Vermögens-, Unternehmens- und Nachfolgesituation
  • Gestaltung der Nachfolgeregelung bei Personen- und Kapitalgesellschaften
  • Vermeidung von "Vermögens-Verlusten" durch Steuergestaltung
  • Beratung bei Unternehmensverkäufen bzw. Mitarbeiterbeteiligungen
  • Übertragung von Betriebs- bzw. Privatvermögen zu Lebzeiten (vorweggenommene Erbfolge )
  • Deklaration der Schenkung- und Erbschaftsteuer
  • Vermeidung von Erbauseinandersetzungen (zivilrechtliche Ausgleichsansprüche)
  • Absicherung der gewünschten Nachfolge (Testamentvollstreckung)
Inwiefern Sie auf die Unternehmensnachfolge vorbereitet sind, können Sie mit Hilfe der folgenden Checkliste testen: