Impressum

Inhaber und verantwortlich für den Inhalt
der hier dargestellten Seiten:


Max-Steinke-Straße 36
13086 Berlin

Tel.: (0 30) 9 27 24 41
Fax.: (0 30) 92 09 21 73

E-Mail: berlin@eschler-wetzig.de

Internet: www.eschler-wetzig.de

Kanzleiinhaber:

Herr
Dipl.-Wirtschaftler · Steuerberater · Privatdozent
Dr. Dietrich Eschler

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Steuerberaterkammer des Freistaates Sachsen

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland erworben.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:

DE 197896994

Unsere maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen sind:

a) Steuerberatungsgesetz (StBerG)
b) Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
c) Berufsordnung (BOStB)
d) Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können bei den zuständigen örtlichen Steuerberaterkammern selbst - Steuerberaterkammer Berlin - www.stbk-berlin.de bzw. der Website der Bundessteuerberaterkammer www.bstbk.de unter dem Stichwort "Infomaterial" bzw. unter "downloads/Berufsrecht" eingesehen werden.

Haftungsausschluss für Links

Für alle auf unseren Seiten gelegten Links gilt: "Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten Seiten auf der gesamten Homepage einschließlich aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angezeigten Links und für die Inhalte aller Seiten, zu denen Links oder Banner führen."

Haftungsausschluss für eigene Inhalte

Sämtliche Texte und Beiträge werden den Besuchern unserer Homepage unentgeltlich zur Einsicht zur Verfügung gestellt. Ein Vertragsverhältnis mit der Folge einer möglichen Haftung unsererseits kommt dadurch nicht zu Stande.

Verschwiegenheit

Als Steuerberater sind wir unabhängige Organe der Rechtspflege. Wir unterliegen nach der Berufsordnung der Bundes-Steuerberaterkammer (BOStB) sowie nach dem Steuerberatungsgesetz (StBerG) der Schweigepflicht. Sämtliche Anfragen werden daher selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Personenbezogene Daten, die Sie uns mitteilen (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) werden ausschließlich zur Korrespondenz mit Ihnen oder für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.